Standort

Schwetzingen – die Perle der Kurpfalz

Ehemals kurfürstliche Residenz mit südländischem Charme, lebendige Stadt mit vielen freundlichen Gesichtern. Der ideale Ort für Tagungen und Veranstaltungen aller Art und jeder Größenordnung. Spargel, Feastspiele und Mozarttage tragen den Namen der Großen Kreisstadt weit über die Grenzen der Region hinaus. Die weithin bekannte und geschätzte Schlossgastronomie ist ein weiteres Markenzeichen für die Stadt Schwetzingen. Für die Gestaltung eines interessanten und ausgewogenen Rahmenprogrammes bieten sich benachbarte Städte wie Mannheim, Heidelberg und Speyer als beliebte Ausflugsziele an. Es empfiehlt sich auch ein Rundgang durch den alten Schwetzinger Stadtkern, wo gut erhaltene Gebäude aus der Barockzeit zu sehen sind. Zahlreiche Freizeiteinrichtungen sowie das beliebte Freizeitbad Bellamar mit seinen zauberhaften Wasserlandschaften stehen ebenso zur Verfügung wie die Möglichkeit das restaurierte Schloss mit all seinen Kostbarkeiten aus der prunkvollen Zeit der kurfürstlichen Epochen zu besichtigen. Im Jahre 1991 wurden die Schlossräume nach rund fünfzehnjähriger Restaurierungszeit der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht.